Looking for LNB

  • I would like to see also an overall pikture of the LNB. I'm not 100% sure about the orientation of the x-tal. Just to be safe.

    But from what I can see at the moment, the upper right Solderpad of the x-tal is the one you are looking for. Or use both the solder Pad of the x-tal and of the chip-C beneath.


    Good luck!!

  • I would like to see also an overall pikture of the LNB. I'm not 100% sure about the orientation of the x-tal. Just to be safe.

    But from what I can see at the moment, the upper right Solderpad of the x-tal is the one you are looking for. Or use both the solder Pad of the x-tal and of the chip-C beneath.


    Good luck!!

    I think this article (previously shared also in this forum) shows it all: Diavolo Twin external LO modification by DF1QE


    73 de Frank PH2M

  • Hi All,


    I tested a number of LNBs regarding the quality of their ozillators. To do this I mounted the LNBs in the feed holder of a FUBA DAA 850 A offset dish, monitored the CW beacon with an SDRplay RSP2pro and the software SDRconsole and evaluated the signal in the waterfall diagram.



    Out of 50 single LNB's GM-201 the oscillators of 7 pieces have wobbled.



    Out of 10 single LNB's goobay 67269 the oscillators of 2 pieces have wobbled.



    At 10 single LNB's OPTICUM LSP-02G none of the oscillators wobbled.



    Of other LNB types, I only have one or two pieces to test, so I can not say anything about their Oszillaors. With a total of more than 80 LNBs examined, one was included with a remarkably frequency stable oscillator. So there are also outliers for the good side ...



    73! Peter, DJ7GP

  • If you don't want modify a LNB, look for the Goobay 67269:

    https://www.conrad.ch/de/p/goo…e-anschluesse-944076.html


    Thats my favorite now. I always wait for the AMSAT-DL "Empfangsmischer" (Downconverter).

    Hallo Thomas

    Wie hast Du den GooBay LB modifiziert, dass ich eine xterne Ref. vom Leo Bodnar GPSDO anschliessen kann.


    73 de HB9RYZ

    Wolfgang

  • Hallo Thomas

    Wie hast Du den GooBay LB modifiziert, dass ich eine xterne Ref. vom Leo Bodnar GPSDO anschliessen kann.


    73 de HB9RYZ

    Wolfgang

    Hallo Wolfgang


    Da hast Du ja eine uralte Message von mir ausgegraben. Die Infos damals waren, dass der Goobay nicht wobble, aber der wobbelt auch. Inzwischen verwende ich einen LNB von Opticum (nicht zu verwechseln mit Octagon). Das sind die einzigen LNB's die nicht wobbeln und nicht modifiziert werden müssen. Die Drift hält sich für ein SSB-QSO im Rahmen.


    73

  • Hallo Wolfgang,

    ich habe 2 Goobay 67269 LNBs. Einer davon ist modifiziert und funktioniert sehr gut mit der externen Referenz. Der andere ist im Originalzustand und driftet langsam. Bei SSB muss man öfters nachstimmen. Ein schnelles Wobbeln kann ich nicht feststellen, die Sprachverständlichkeit würde ich daher als gut bezeichnen. Schmalbandige Betriebsarten sind aber ohne Modifikation nicht machbar. Den LNB habe ich vor ein paar Tagen bei Pollin gekauft, Preis aktuell 3,15EUR.

  • Hallo Wolfgang,

    ich habe 2 Goobay 67269 LNBs. Einer davon ist modifiziert und funktioniert sehr gut mit der externen Referenz. Der andere ist im Originalzustand und driftet langsam. Bei SSB muss man öfters nachstimmen. Ein schnelles Wobbeln kann ich nicht feststellen, die Sprachverständlichkeit würde ich daher als gut bezeichnen. Schmalbandige Betriebsarten sind aber ohne Modifikation nicht machbar. Den LNB habe ich vor ein paar Tagen bei Pollin gekauft, Preis aktuell 3,15EUR.

    Hallo, ich habe auch noch einen neuen GooBay LNB, kenne aber niemand, welcher dieer modifiziern könnte, so dass er stabil bleibt.

    73 de HB9RYZ

    Wolfgang