Portabelstation für QO-100 basierend auf AMSAT-DL Baugruppen

  • Hallo,


    ich habe mittlerweile auch mein Portabelsetup für QO-100 fertig gestellt.



    Es basiert komplett auf den AMSAT-DL Baugruppen wie sie im Shop zu kaufen sind.


    Anbei eine Beschreibung:


    Portabelstation für QO-100 basierend auf dem AMSAT-DL Transverterbausatz (Up-, Downconverter und LNB)


    Fedback ist wie immer gerne willkommen.


    Viele Grüße


    Matthias


    http://www.dd1us.de

  • Hallo Matthias,

    eine tolle Ausarbeitung. Was mir besonders gefällt ist der Schutz gegen Fehlbedienung durch zu hohe Steuerleistung. Dürfte insbeonders für Clubstationen etc. sinnvoll sein, wo nicht jeder Bediener alle Details verstanden hat.

    Viel Erfolg mit der Portabelstation.

    Liebe Grüße

    Wilhelm

  • Hallo Wilhelm,


    vielen Dank für Dein Feedback. Ja, ich möchte die Portabelstation auch mal bei Fielddays oder Schulkontakten einsetzen, so dass andere lizenzierte und nicht lizenzierte YLs und OMs damit arbeiten Können. Primär ist der Schutz allerdings gegen meine eigene Schusseligkeit gedacht ;)


    Wobei ich auch sagen muss, dass gerade der von mir verwendete IC-9700 eine sehr schöne Schutzfunktion eingebaut hat, d.h. man kann die maximale Sendeleistung für jedes Band getrennt einstellen. Wenn dies erfolgt ist, dann kann man im normalen Menü für die Ausgangsleistung nie zu weit aufdrehen. Die bei mir eingebauten Dämpfungsglieder helfen allerdings auch, falls man mal versehentlich Up- und Downlinkfrequenz vertauscht und auf der Empfangs-ZF sendet.


    Viele Grüße


    Matthias


    http://www.dd1us.de