AMSAT-DL QO-100 DownConverter V3d: how to connect OLED

  • Hallo,

    today, my new AMSAT-DL QO-100 DownConverter V3d: arrived.

    I ordered in paralell also the shown 1.3" OLED.

    When i tried to build the Converter, I realized, that the OLED is not has only 4 PIN´s, but the shown connector on the board has 2x 5PINs.

    connecting the OLED as shown on the Pics seems to be impossible or "challanging".

    Seems I missed something.

    May I ask for some help?

    I will connect the OLED on the Board directly, but later separate, mounted a box.


    regards, 73

    Gustav DL6SIX

  • Hi Gustav,


    this is from another thread

    AMSAT-DL Sende- und Empfangsmischer für QO-100 (P4-A)

    maybe it helps.. see below...


    73s Peter


    Peter Gülzow | DB2OS | AMSAT-DL member since 1983 | JO42VG

  • Hi Gustav,


    a detailed description how to connect the 1.3" OLED to the AMSAT-DL Downconverter V3d is in the new AMSAT-DL Journal which our members should receive in the next 5 days. Both options: how to mount the OLED directly on the board and how to connect it when
    assembled in an encasing is explained.


    Are you already a member of AMSAT-DL ?


    Kind regards


    Matthias


    http://www.dd1us.de

  • Hallo Bert,

    danke dir.


    die 10 ist dann diagonal gegenüber?


    Bezogen auf dass Bild

    1.................6(SDA)

    2 (VCC).......7

    3.................8

    4 (SCL)...... 9

    5................10(GND)


    Ich will nur sicher gehen, da ich bereits verschiedenartige Zählweisen gesehen habe.



    Wundere mich nur, wie dann diese Montage gemacht wurde...

  • Die Montage direkt auf der Platine fand ich nicht zielführend. Will ja sehen ob und wann GPS Synchronisation

    vorhanden ist.Habe schnell gemerkt. trotz Synchronisation, dass die Frequenz nicht stabil war. Der TCXO kann

    keinen Luftzug ab, deshalb muss das Gehäuse dicht sein, dann nützt mir das Display im Gerät aber nichts.

    Normalerweise hätte ich es in der Frontplatte des Gehäuses angebracht, da war aber kein Platz mehr, deshalb

    habe ich es auf einer Platine außen montiert.


    Weiter oben habe ich eine Auszug der Schaltzeichnung mit der Pin Leiste JP6 eingefügt. Mit einem Messgerät

    kann man leicht feststellen wo die VCC anliegt und wo GND. Dann ergibt sich die Reihenfolge von alleine.


    73 Joachim

  • Hallo Joachim,


    ja, man sollte auch TCXOs stets vor Luftzug schützen. Ich habe meine Transverterkomponenten auch stets separat in einem Weissblechgehäuse eingebaut. Etwas Schaumstoff auf / um den TCXO positioniert reicht aber auch schon aus, um ihn thermisch zu isolieren.


    Es gibt auch ein schönes 3D gedrucktes Gehäuse in welches man das OLED einbauen kann und ausserhalb des Transvertergehäuses betreiben kann. Im Amsat-DL Journal ist auch davon ein Bild zu sehen und die Info wer diese Gehäuse drucken kann.


    Viele Grüße


    Matthias


    http://www.dd1us.de