Grundeinstellung für Adalm Pluto Rev.D

  • Hallo Zusammen,

    ich habe folgendes Problem:

    Durch das Testen verschiedener Software, 0,32, 0,33, usw. mit und ohne Patch usw. geht bei mir der einen oder anderen SW die PTT nicht oder die Leistung kommt nicht. Ob DATV oder SDR-Console.

    Was kann ich machen damit ich wieder einen vernünftigen Zustand bekommen.

    ;(

    73 Ulrich

  • Hallo Ulrich,

    ich habe die 0,31 drauf.


    Habe auch noch einen alten Pluto, die 0,32 hat bei mir nicht funktioniert... die anderen Versionen habe ich gar nicht mehr getestet.

    Nutze auch im Moment nur NB mit der SDR-Console und dem Pluto-Hack.

    Viel Erfolg.


    Mein Setup auf qrz.com


    73 Wolfgang

  • hallo,

    das Problem ist die 31.12. (0.32) und 03.03. (0.32) gingen mal nur die SW von F1ATB ging nicht.

    Darauf hin habe ich dann die SW 31.12. (0.32) drauf gemacht. Es ging da alles ausser die PTT.

    Bei der SDR-Console ging dann Leistung auch. Nur die PPT nicht.

    Nach dem Aufspielen der SW 03.03. ging in der SDR-Console die PTT nicht mehr und im Alam Pluto über USB konnte ich für DATV nicht mehr die PTT betätigen.

    Wenn ich jetzt die SW xx drauf mache geht die PTT aber keine Leistung. Bei einer anderen SW geht dann die Leistung aber keine PTT.

    Was auch komisch ist das ich nicht mehr die Patches aufspielen kann, kommt immer die Fehlermeldung Error 4.

    Wenn die 0303 drauf ist kann man über Windows (USB) keine Dateien sehen. Bei der 31.12. ja.


    73 Ulrich

  • Hallo Ulrich,

    das pluto.php script der F5OEO 0303 ist fehlerhaft, die 0303 ist nur experimentell.

    Bei mir hat sie mehrmals die Cache vom PC kaputt gemacht, so dass ich ähnliche Effekte hatte.

    Bis zur F5OEO 0201 scheint die pluto.php noch i.O. zu sein.

    Alles was danach kam ist mit Vorsicht zu genießen. (Hat der Evariste auch mal im Chat so erwähnt)

    Um die "Leichen" der 0303 wieder vom Notebook herunterzubekommen musste ich die kompletten Browser Cache löschen. :-(

    STRG F5 und sonstige Tipps habe nicht geholfen.

    Der Nachweis, dass es am Browser Cache liegt kann daruch geführt werden, wenn man nach dem Zurück auf 0201 oder 2908 ein anderes unbedarftes Notebook oder Rechner nimmt geht alles. Nur bei dem durch die 0303 betroffenen treten die Fehler auf.


    Im Übrigen betreffen die Änderungen in der Version 0303 nur den DVB-T Teil der Firmware. Die DVB-S2 Modulatoren sind seit der 0202 unverändert, es ergeben sich also keine Vorteile mehr beim Einsatz der 0303.


    Die 0303 lieb leider als "Unvollendete" im Raum stehen .... :-(


    73 de Robert

  • hallo Zusammen,

    ich bekomme jede SW über USB installiert. Nur die Patches gehen nicht.

    Wenn ich z.B. in den Einstellungen einen Parameter ändere und dann abspeichere kommt immer "Saved !"

    Das ! Zeichen ist bestimmt nicht richtig.

    Wie kann man einen Patch über SSH installieren ???


    73 Ulrich

  • Hallo Ulrich,

    patches kannst Du ausschließlich über die Funktion "Upload a new firmware or new patch" in den Pluto laden.



    Dazu muss aber erst eine pluto.frm von F5OEO installiert sein welche das unterstützt.


    Wie kann man einen Patch über SSH installieren ???

    Das geht nicht, da die pluto.frm bei jedem Neustart/Reset alles wieder überschreibt.

  • guten Abend Andreas,

    mit DFU habe ich auch gemacht und es geht auch nicht.

    Ich kann alles SW ohne Probleme laden, nur Patches gehen nicht.

    Mein Kumpel Walter DO1WKO hat das Problem das bei Ihm die IP-Ardesse 192.168.2.1 nicht geht. SDR-Console ohne Probleme, die arbeitet ja mit der Mac-Adresse.


    Bei beiden Plutos muss eine Datei drin sein wo dievere Eintragungen stehen. Diese ist Fehlerhaft. Die wird auch nicht die das SW Überspielen verändert.


    Ich brauch ein Programm womit man den Pluto in den Auslieferzustand bringen kann damit die Dateileichen gelöscht werden.


    Wer von den Linux Spezialilisten weis wie das geht. Ich bin mit meinem Latein am Ende. :cursing:<X


    73 Ulrich

  • Ich brauch ein Programm womit man den Pluto in den Auslieferzustand bringen kann damit die Dateileichen gelöscht werden.

    Wer von den Linux Spezialilisten weis wie das geht. Ich bin mit meinem Latein am Ende.

    Hallo,

    du kannst ja offenbar auf dem Pluto Dateien löschen. Schaust du bitte nach, ob die tatsächlich gelöscht sind?

    Welche Methode zum Aufspielen einer neuen Firmware benutzt du und kannst du Schritt für Schritt abarbeiten, was hier im Wiki beschrieben ist.


    73, Martin

  • Guten Morgen Martin.

    Metode-1,

    ich habe genau wie es in Wiki beschrieben ist über DFU gemacht. LED1=dauerhaft an, LED2 aus. Die anschließende Meldung

    wie in Wiki beschrieben bekomme ich auch.

    Metode-2,

    ich kann Dateien über Putty löschen und dann auch nachsehen das sie gelöscht sind.

    Metode-3,

    das kann ich auch mit WinSCP machen und geht genau so.

    Metode-3,

    ebenfalls kann ich über USB, in der F5UII SW updaten. Die LED binkt dann eine Zeit schnell.


    Mann kann auch unter dem Menüpunkt „Controller“ die jeweils installierte SW Version sehen.


    Bei allen diesen Metoden ist anschließend immer noch mein Rufzeichen in einer Datei enthalten.

    Also in irgend einer Datei muss es stehen. Des wegen bin ich der Meinung es wird nicht alles gelöscht und darin ist ein Fehler.


    Ich kann alle im Internet stehende SW aufspielen und anschließend mir über USB „192.168.2.1“ ansehen.

    Was nicht geht ist die PTT und ein Patch kann ich auch nicht installieren. Er tut zwar so als ob es funktioniert hat aber es kommt die Meldung 0 Loaded.


    Weist Du vielleicht in welcher Datei unter anderem das Rufzeichen steht?


    Die einzige SW die geht ist die Version "pluto-beta_for_the_brave-20200205-2104". Die hat aber kein DATV.


    Wenn ich einen zweiten Pluto an dem gleichen Rechner anschließe, also alles identisch, nur Kabel wechsel, geht alles richtig.

    Eine weiteren , dritten Pluto über LAN "IP=192.168.178.200" unter Dach verwende geht auch alles.


    Was kann ich FALSCH machen???? Ich nehme an der Fehler liegt einen halben Meter vor dem Gerät. hi.


    73 Ulrich

  • guten Morgen Robert,

    habe auch mit einem anderen Rechner getsetet, geht auch nicht.

    Aber ich habe noch eine Jooker, meine Fräsmaschine, die ist noch jungfreulich, mache ich jetzt.


    So siehts aus wenn ich "update.bat pluto.dfu" mache.

    Es geht einfach alles nur Patches, PTT, Power nicht.

    73 Ulrich

  • Ja Ulrich, wie schon erwähnt hat bei mir die fehlerhafte pluto.php der 0303 alles auf dem Rechner kaputt gemacht.

    Nur noch lauter wirre Funktionen aus dem pluto.php.

    Das Löschen von Files auf dem Pluto um Platz für das patch zu machen habe ich im "Laufwerksmodus" gemacht, also einfach

    auf den Pluto angesteckt als Laufwerk zugegriffen. Kein SSH oder sonstiges unter Linux.


    die LICENSE.html einfach löschen. Braucht man nicht. Dann ist genügend Platz für den patch