Grundeinstellung OBS-Studio

  • Guten Morgen zusammen,

    ich habe Probleme mit der Einstellung des OBS-Studios 333KB.

    Wenn ich mir mit dem Mini Tuner pro ein gesendetes Signal ansehe bekomme ich folgende Anzeige.


    Null-Packets = 0% :(

    Video = 75%

    Audio = 15%


    und in der Grafik

    Overhead = 5,5%

    F-Null-Packets = 4,3%

    Video = 75%

    Audio = 15%

    Hat jemand mal eine Standard Ini-Daten die man in OBS einladen kann?


    73 Ulrich

  • hallo Robert,

    ich gehe mit OBS über Udp mit LAN zum Pluto. In OBS dann (Aufnahme Starten) anschliessend dann im Bowser, Control die PTT betätigen.

    Es gibt in OBS im Menüpunkt ,Datei, den Menüpunkt ,Einstellungsordner anzeigen, dort unter ,Basic, profiles. Hier stehen die Einstellungen in drei Dateien. Eine Datei heisst z.B. basic.

    Wenn ich im Pluto unter Analyse mir das Signal ansehe in es auch schlecht.

    Meine Versuche mache ich immer mit einem an USB angeschlossenen Pluto (Antenne) und dann im Eingang B vom Mini Tuner pro wieder rein.


    73 Ulrich

  • Hallo Ulrich,

    ok, also vom OBS aus über UDP im record Modus zum PLUTO.


    Das geht, Du wirst aber damit nicht glücklich werden.

    OBS ist mit seinen Möglichkeiten zu restriktiv, was immer zu mangelhaften TS führt ....


    Ich empfehle dir das ganze über ffmpeg mittels einem bat script zum Pluto über UDP zu streamen.


    Die Vorteile liegen auf der Hand.

    OBS kann immer im gleichen Modus (full Hd, 25fps) betrieben werden und es bedarf keiner Änderungen.


    In dem bat script werden sehr detailliert die Werte für den Transport Stream an ffmpeg gegeben, so dass man die Multiplex raten, Video und Audio bitraten, sowie diverse timings sehr exakt einstellen kann und entsprechend saubere TS erzeugt werden können.


    Man kann sich für jede Symborate / FEC / Modulation ein eigenes bat script machen und braucht es beim Wechsel nur entsprechend zu starten.


    Kodierst Du in H264 oder H265 ?


    73 de Robert

  • Guten Morgen Robert,

    das heißt ich starte ffmpeg mit einem bat-File und der startet auch OBS und hat auch dann die Parameter in OBS übergeben. Habe ich das so richtig Verstanden?

    FFMPEG habe ich auch schon installiert.

    Ich hatte mal hier im Forum solche bat-Files gesehen.


    Gruß Ulrich