DATV-Easy, PTT mit Pluto ?

  • So Benno,

    Habe die SW 0201 mit Patch neu aufgespielt, jetzt geht die PTT EIN aber nicht mehr AUS.

    USB dann abziehen und wieder neu Starten geht auch nicht.

    Wenn ich dann in die SDR-Console gehe, dort dann einmal kurz auf Senden und wieder aus, anschließend dann wieder in DATV-Easy, geht sie wieder AN aber nicht mehr AUS. Das kann man so oft Wiederholen wie man will.

    73 Ulrich

  • Hallo Ulrich,


    I habe vieles durch ein ander getested letzte zeit deswegen bin ich jetst nicht sicher.

    Aber die 1.25 ist jetzt durch dominique frei gegeben und die solte dat besser machen.

    Die 1.25 ist auf vivadatv runter zu laden...

    Met f5oeo und 0201 solte das gehen.

    Ich habe mehrere pluto mit und ohne f5uii ptt also ist mir jetzt nicht sicher das version D mit patch und ptt 100% geht.

    When du die f5oeo browser offnest solte die ptt taste auch mit ein/aus geschalted werden..


    Aber ich arbeite grade an einem raspberry remotecontroll monitor die dan mit datv-easy zuzammen arbeitet und wodrauf auch eine longmynd server fur die minitiouner dreht. Das alles neben der spiegel beim entstufe sodas man alles zum senden und empfangen beim spiegel hin stelst und de controlle, monitoring RX und TX alles uber IP macht.


    Also DATV-Easy und Longmynd client am rechner und die rest am spiegel...


    PTT geht dan auch uber IP aus dem datv-easy ans raspberry GPIO ans PTT relais.


    73es Benno

  • Guten Morgen Benno,

    auch mit der Version 1.25 geht es nicht. Nur einmal auf Sendung, aber nie mehr aus. Erst wenn man mit SDR-Console wieder EIN/AUS Schaltet geht es wieder ein mal mit DATV-EASY. Die PTT funktionier mit allen anderen Programmen. Es ist als ein Problem von DATV-Easy.

    Vielleicht gibt es ja bald einen bessere Version.

    73 Ulrich

  • Guten Tag

    Ich habe mit DATV-Easy v.1.25 versucht mit meinem

    Adalm-Pluto über einen USB-Netzwerkadapter auf Sendung zu gehen,

    mit der Fehlermeldung,das ich OBS-Studio starten soll.

    OBS-Studio war mit der OBS+VirtualCam gestartet.

    Wenn ich bei DATV-Easy den Input auf IP adresse stelle,

    und dann starte, geht nach 2 sec die linke Lampe an und

    nach 5 sec auch die rechte Lampe an.

    Es findet keine Transmission statt. (0 kb/s)

    Was mache ich falsch????


    Mit OBS-Studio alleine kann ich ein Streamen zum Adalm-Pluto senden,

    und über den QO-100 und mit dem MiniTiouner sehen.!!!!

    73/DL6BAR ULLI

  • Danke für deine Antwort

    Bei OBS-Studio ist das Plugins Virtualcam 2.0.5

    instaliert,voher hatte ich Virtualcam 2.0.4 drauf.

    Bei DATV-Express funktioniert die Virtualcam,

    und ich kann über QO 100 senden.

    Die Encoder habe ich alle ausbrobiet,mit der gleichen Fehlermeldung

    das ich OBS starten soll.Es findet keine Transmission statt. (0 kb/s)

    73 ULLI

  • Hallo und guten Tag

    Habe mir teilweise selber geholfen.

    Nach dem ich die OBS-Studioversion 27.2.4

    installiert habe,ist DATV-Easy v.1.25 mit OBS-Virtuele-Camera

    über Netzwerkadapter gestartet.

    Die Ausgagsleistung schwankte im Wasserfall rauf und runter

    Ich konnte meine Aussendung auf meine MiniTiouner über QO 100 nicht anschauen.

    Direkt empfang mit dem MiniTiouner war auch nicht möglich.

    Ist mein PC zu langsamm??

    Gruß:ULLI