Posts by oe7dbh

    :thumbup:   :thumbup:    :thumbup:

    I am completely agree with your opinion for 333ksym DVB-S2 and 100% support this idea and all the people who share this idea !!!

    But we all know that there are still many pensioner among us who want absolutely nothing to do with a computer, they just want to TX a switch to ON, turn ON the camera and send !!!.

    ( up here is such a transmitter - unfortunately old modulation technology )

    You have ( You = generally all OM thought ) never yet explained in a post how this works with a connecting-wiring plan ( so that every non-technical amateur understands ).

    Transmitter without typical computer failures ----> if there were, I'll be happy to buy one myself , Camera ON TX ON 3sec later ON AIR. Typical example S58RU ( for him and a few other OMs it should even be built into the housing - ready to use " two left hands :( "


    Translated by google.

    Schade , schon wieder ein Herstehller der mit uns nichts zu tun haben will !!

    Too bad, another one DVB-S2 manufacturer who doesn't want to have anything to do with us !!

    ....and i thought Money doesn`t stink no matter who Comes from ;)   ;(


    Answer from: info@roks-tv.com

    Hello Mr. Banko!

    Sorry, but we don't have to deal with radio equipment!
    We are working at the digital telecom and TV broadcasting market as a system
    integrator, developer and manufacturer of the equipment for DVB communications
    and microwave TV broadcasting systems like MMDS, MVDS and LMDS


    We provide DVB-S/S2 wireless terrestrial broadcast systems and different relay systems in C-band, X-band, Ku-band, K-band and Ka-band!

    Servus

    Wie bereits berichtet, ich hatte Erfolg mit mein SF8008 und 1kHz Step manuellen Frequenzeinstelungen. Alles OK ausser daß wenn empfangene Signal weg ist Receiver sich ein anderen Signal mit gleiche SR auf andere Frequenz sucht ----> hat mich das aber nicht gestört !!

    Receiver hat Ser.Nr. 000000009680 gehabt , Model : 4K UHD E2 DVB-S2X & DVB-C/T2


    Inzwischen habe ich mein SF8008 getauscht mit S58RU und bekommen:

    Receiver hat Ser.Nr. 000000032421 , Model : 4K UHD E2 DVB-S2X Single


    Habe mit neue Openeight6.7 geflascht ------> keine kHz eingabe möglich

    Habe mit alte Software von März 2019 probiert ----> keine kHz eingabe möglich


    ---------------- 20.06.2020 habe Octagon junior Chef angeschrieben ---------


    Servus Rasim ------> ich habe seit heute ein anderen NEUEN SF8008 SnNr.0000032421 ( getauscht mit einen Funkfreund ) in original war software 6.2 drin ------> ich habe neue software raufgeladen 6.7 recovery ( heute von deine open8 Webseite ) -----------> Receiver funktioniert und ich kann empfangen ABER manuelle Frequenzeinstellung erlaubt Eingabe nur volle MHz und keine komma !!!Wo liegt der Wurm ?


    Sein Antwort paar Stunden später: 20:51 kann ich fragen


    Richtige Antwort auf meine frage ist bis heute noch nicht gekommen. :(

    Wie oben bereits angekündigt , aufgrund nicht stattfindenden HamRadio 2020 möchte HiDes

    trotzdem den Europeischen Kunden eine Messeangebot machen. Hier sind angeboten

    "reststücke von Hamradio2019" bereits in EU lagernd zu günstigeren Preisen...


    BU500 1,7W produkt video hier....


    Produktbeschreibung hier.... https://www.oe7forum.at/viewto…f=7&t=284&start=195#p2570


    Bei interesse bitte email an Darko oe7dbh@tirol.com oder Calvin calvin@hides.com.tw





    As already announced above, due to HamRadio 2020 not taking place,

    HiDes would still like to make a trade fair offer to European customers.

    Here are "remnants of Hamradio2019" already in stock in EU at cheaper prices.


    Product description here….. https://www.oe7forum.at/viewto…f=7&t=284&start=195#p2570

    If you are interested please email Darko oe7dbh@tirol.com or Calvin calvin@hides.com.tw


    Translated by Google :(

    HiDes hat gerade eine neue verbesserte BU500 Version gebaut.

    Durch Kundenfeedback ist eine neue Version dazu gekommen.

    Benützer bekommt Möglichkeit leichter zwischen TCXO und GPS zu schalten,

    sonnst ist alles anderes gleich wie bei version7.

    Gleichzeitig wurde mir mitgeteilt das die bereits in EU befindliche " v7 Restposten" von HamRadio2019

    zu ein günstigeren Preis angeboten werden. Preise sobald ich es erfahren werde....




    HiDes has just built a new improved BU500 version.

    A new version has been added through customer feedback.

    User gets the opportunity to switch between TCXO and GPS more easily,

    Otherwise everything else is the same as for version7.

    At the same time I was informed that the " version7 remaining stock" of HamRadio2019

    already in the European union be offered at a cheaper Price.


    Translated by Google !

    Lieber Thomas , du hast echt falsch verstanden , HiDes verkauft nicht nur ein Verstärker !

    Ganz in Gegenteil , HiDes hat derzeit 17 Stück lagernd und hier sind die daten von 10 Stück

    veröfentlicht. Warum dann verschiedene Werte ? ---> weil es kein exsakt zwei gleiche Verstärker gibt oder

    hast du schon mal zwei gleiche Verstärker mit exakt gleichen daten von irgend ein Herstehler gehabt ?

    Aus den pdf Datei kannst genau sehen mit welche Input Leistung welche Output Leistung bekommst

    oder ist das auch merkwürdig ?

    Vy 73

    Darko


    PS.

    Und wenn dir jetzt merkwürdig ist warum nicht pdf von allen 17 Stück ? -----> weil Forum nur 10 angehängte Dateien erlaubt.

    Servus Thomas

    Eigentlich sind alle oben aufgelistete PA geeignet für BU500 500mW Version , vielleicht wäre pdf 10 etwas überfordert weil etwas niedrigere Steuerleistung notwendig ist. Gerechnet ist so:

    man betreibt BU500 mit ca. 20% von mögliche maximal Output Leistung ( auch um absolute Linearität zu haben ) um mit Power Amplifier

    volle Output Leistung zu erreichen.


    Wie schon bekannt ist kann BU500 ( egal welche Version ) spielend 1,5 Watt Output erreichen !

    Als Bespiel: 20% von volle BU500 Leistung wäre ca. 300mW ----> diese 300mW geben auf Input Port von PA -----> PA erreicht mehr als 15W Output & 24Vcc.

    Auf HiDes Ebayseiten werden auch Power amplifier angeboten ( für OMs die kein ATV machen und nicht große Leistung brauchen ).

    Ich habe nach dem Datenblätern nachgefragt und die auch bekommen , hier teile ich mit ihnen....

    Files

    • PA 1.pdf

      (31.38 kB, downloaded 172 times, last: )
    • PA 2.pdf

      (31.38 kB, downloaded 83 times, last: )
    • PA 4.pdf

      (41.21 kB, downloaded 90 times, last: )
    • PA 5.pdf

      (31.51 kB, downloaded 65 times, last: )
    • PA 6.pdf

      (39.75 kB, downloaded 63 times, last: )
    • PA 8.pdf

      (31.32 kB, downloaded 62 times, last: )
    • PA 9.pdf

      (39.31 kB, downloaded 61 times, last: )
    • PA 10.pdf

      (39.17 kB, downloaded 76 times, last: )
    • PA 11.pdf

      (31.38 kB, downloaded 75 times, last: )
    • PA 14.pdf

      (31.33 kB, downloaded 117 times, last: )

    2W vorsicht vorsicht !!

    Taiwan --> HiDes garantiert für dein BU500 500mW eben nur bis 500mW Störungsfreierbetrieb !!!!

    Alles was drüber ist ist auf eigene Risiko ( trotzdem Testberichts bis 2W - die wurden nur kurz betrieben zum testen )

    ....für höhere Leistung braucht dein Teil viel bessere Kühlung.

    Zwischen deinen Attenuator und Balun soll ein 100pF keramik eingebaut werden.

    Dieser Balun Pin ist Spannungsführend und darf auch nicht über attenuator auf die masse.

    Wenns richtig bestückt ist wird sich auch Spectrum deutlich verbessern.

    ( Dieser Spectrumfehler tritt nicht auf wenn BU500 ohne Attenuator ist )

    Hier in Bild rechts neben attenuator ist trenn C sichtbar....


    https://www.oe7forum.at/viewto…4d2296796&start=195#p2570


    Vy 73 de OE7DBH Darko