Posts by DL2DBY

    Hallo zusammen.

    Ich benötige gerade etwas Hilfe. Mein OQSLG zusammen mit dem Leo Bodnar GPSDO chirpt ein wenig.

    Leise Signale in SSB sind kaum zu verstehen.

    Die Frequenzkonstanz ist absolut ok.

    Ich habe im LNB allerdings nur einen 10 nF statt des Hochpasses gebaut.

    Abstand GPSDO zu LNB ca. 30 cm.

    Versucht mit hohen Pegeln (7 dBm was der GPSDO so macht, mit niedrigen Pegeln (20 dB Dämpfung)

    Aktuell mit einem Tiefpass (mit 4 dB Dämpfungsglied) zwischen GPSDO und LNB, sodass der LNB eine recht gute Kurvenform im Sinne von Sinus abbekommt.


    Hat noch jemand einen Tipp was ich verbessern könnte?


    Mit einem anderen LNB lief der SDR super - und die Frequenz auch wie halt früher zur Röhrenzeit.


    VY 73

    Michael


    PS:

    Kurz zur Vorstellung:

    Liz. seit 1975, Dipl.-Ing. Nt. Zuhause nur unwesentliches Meßequipment - im QRL kann ich zu den Jungs gehen die Antennen entwickeln (RFID, WLAN. etc) und auf Meßequipment der berühmten Münchner Edelschmiede begrenzt zugreifen.

    Aber zurzeit habe ich habe eben Urlaub und Ungedult...

    Und Erfahrungen in AO10 und AO13 habe ich auch :-)