DF1QE Student

  • Member since Apr 8th 2019
  • Last Activity:
Posts
62
Reactions Received
145
Points
501
Profile Hits
886
  • Hallo Mike,


    die 744230900 von Würth haben nur 0,134 uH

    Das ist viel zu wenig für 25 MHz !


    Die 2x3 Wdg auf meinem Ferritkern ergeben ca. 10uH pro Wicklung.


    Die Würth Drosseln sind offenbar auf Keramik und nicht auf Ferrit geweickelt.


    VY73

    Armin DF1QE

  • Hallo Armin,


    ich habe noch zwei von denen: https://elektronik-muenster.de…lnb-f%C3%BCr-externen-lo/


    Die könnte ich umbauen für externe LO Speisung.


    Statt der Ferritperle FXC, die sollte ja auch ein ausreichend hohes µr haben, dachte ich an eine Würth Stroko: 744 230 900, jedoch als Trafo missbraucht.

    https://www.we-online.com/katalog/datasheet/744230900.pdf


    Ich habe noch Ferritperlen aus Ende der 80er, wahrscheinlich beim Gigatech auf der UKW-Tagung gekauft. Diese sind meines Wissens aber für UKW gedacht.


    Allerdings sind beide Lösungen ev. ewtas niederimpedant für 25 MHz.


    Was meinst du?


    73 Mike