Posts by DL3ED

    moin,

    der einpolige Schalter reicht ja aus wenn die Z-Diode drin ist. Bei 12V kann die (Led 18V) ja nich leuten da die Z-Diode drin ist und der Schalter die (12V Led) gegen Masse schaltet und leuchtet. Schaltet man auf 18V ist die (12V Led) aus und da eine höhere Spannung aus 12V an der Z-Diode anliegt leuchtet die (18V Led). Der Vorteil der Schalter ist klein (5mm dick).

    hallo Artur,

    Der Stepup LM2733 arbeitet mit 1MHz. Die Spulen habe ich mit meinem Kollegen damals bei Siemens Mobil entwickelt. Da sie in einem Handy mußten, sind sie sehr klein (1,5mm dick). Weniger Bauteile drumherum und EN hat der Chip auch und kann 500mA.

    Bei 5V In und 300mA = 12V Out mit 100mA oder 5V In und 490mA = 18V Out mit 100mA. Somit kann man das Ding an jedem USB-Port betreiben.


    73 Ulrich

    moin Zusammen,

    die Z-Diode ist ja dafür da das bei 12V die 18V Led NICHT an ist. So ist also ein bei 12V und die Andere bei 18V an.


    Das Problem bei dem Treiber von Alli ist das leider kein Filter drin ist. Ich habe diePlatine mit Filter fertig. Andreas hatte mir ja ein paar Fets Empfohlen die ich dann auch Impelementiert habe.

    Vielleicht bekommt man noch ein paar Infos am Bodensee.


    73 Ulrich

    Danke für den Tipp Andreas,

    werde ich berücksichtigen, bin im Moment beim zeichen der Platine, wenn fertig werde ich sie hier mal posten.

    Schönen Abend. Gruß Ulrich

    Hallo Zusammen,

    wir im OV L02 und L15 möchten zwei DATV Stationen für den QO100 bauen.

    Es soll ein Pluto verwendet werden.

    Hier für benötigen wir einen Treiber, natürlich mit Filter.

    Ich habe mal eine Schaltung zusammen gestellt.

    Es wäre schön wenn jemand mal drüber sieht. Vielleicht kann man ja noch was Verbessern.

    Sind für jeden Tipp dankbar.

    Für einige OMS die nur mit einem RTL-Stick Empfangsversuche machen möchten

    habe ich eine Stromversorgung aus der USB-Schnittstelle gemacht.


    Gruß Ulrich DL3ED

    Guten Morgen zusammen,

    ich hatte enorme Probleme DATV-EASY bei mir auf EINEM Pluto zu installieren.

    Einer, wo bereits ein Rufzeichen im System war, gab es keine Probleme.

    Der Andere zickte gewaltig.

    Leider wird das Rufzeichen von DATV-Easy 3.0.5 nicht in die SW vom Pluto übertragen.

    Es wäre schön wenn Dominique F1EJP dies noch im Programm übernehmen würde.

    Wenn im Pluto kein Rufzeichen ist, funktioniert auch MQTT nicht richtig.

    In dem Programm MQTT kann man gut sehen ob DATV-Easy funktioieren kann.

    Robert berichtete mir das es bei Ihn ohne Probleme ging. Er hat mir dann seine

    Vorgehensweise geschrieben. Dabei kam dann her raus, das Er DATV-Red

    vorher installiert hatte. Dies war der entscheidene Punkt.

    Nachdem ich es dann auch so gemacht habe, ging es. Wie gesagt ein Pluto ging der

    andere nicht.

    Ich habe mal in einer Datei zusammen gefast wie ich vorgegangen bin.


    Gruß Ulrich DL3ED

    hallo Robert,

    wenn ich das richtig verstanden habe, bekommt der Pluto eine neue SW, die Minituner Daten gehen über den Hub in den Pluto, werden dort bearbeitet und über LAN dann ausgegeben. Parallel dazu kann man über LAN auch noch Daten zum Pluto schicken, zum Senden.

    Ich hoffe das ist richtig.

    Wir möchten im Club DATV empfangen und dann für die OMS die keine Möglichkeit haben es ins Netz zu stellen.

    Ich hoffe ich nerfe Dich nicht so sehr. Entschuldigung. Danke.

    Schönen Abend Robert.


    Gruß Ulrich

    guten Morgen Robert,

    das ist mir schon klar. Das ist ja auch der Grund warum nur bestimmte Adapter gehen. Es stand halt in der Beschreibung das man für diesen LAN-Adapter keinen Treiber bröchte.

    ZS1SCI hat ja auch eine Dockingstation verwendet, wo man keine SW Änderung im MT braucht. Da muss wohl auch ein Treiber in der Dockingstation sein, sonst würde es ja nicht gehn. Die er da verwendet gib es auch nicht mehr.


    Gruß Ulrich

    hallo Robert,

    kann man den RJ45-USB Adapter auch an den Minituner, natürlich mit USB-micro zu USB-A Adapter, hängen?

    Es steht in der Beschreibung das er keinen Treiber braucht.


    Gruß Ulrich

    Guten Morgen,

    Euch allen erst mal ein frohes Weihnachsfest.


    Das Programm, bekomme ich jetzt installiert.

    Danke Alberto.


    Wenn der Pluto nicht angesteckt ist, kann man den Menüpunkt „Settings“ aufrufen.

    Ist der Pluto angesteckt, stürtz das Programm beim Aufruf von „Settings“ ab.


    Steckt man dann den Pluto später an und klickt dann auf „Power“ ON, stürtz das Programm auch ab.

    Auf einem anderen Rechner funktioniert alles ohne Probleme. Win11, 64Bit.


    Es sieht also so aus als ob irgend welche Treiber oder sowas, Probleme machen.

    Ich verwende, Win10, 64 Bit.


    Hat jemand einen Tipp ??


    Gruß Ulrich

    Schön guten Abend zusammen,

    ich habe Probleme mit der Installation von "satsagen Version 8.2.2"

    Die Installation geht Fehlerfrei.

    Wenn ich das Programm dann Starte, kommt die Meldung, es seinen noch Reste einer alten Version drauf. :evil:

    Ich hatte die alte Version "meine ich" richtig mit "IObit Uninstaller" Deinstalliert.

    Hat jemand einen Tipp für mich was ich falsch mache?

    Gruß Ulrich