H.265/H.264 Encoder für DATV verwenden

  • Hat jemand diesen Hardware-Encoder, wie ihn auch F5OEO in der Doku aufführt, erfolgreich zusammen mit dem Pluto und der F5OEO-Firmware eingesetzt?

    Ich versuche seit Tagen, A/V von OBS VirtualCam und VLC player per HDMI an den HD Encoder gesendet, auch weiter zum Pluto zu schicken. Im Live View vom HD Encoder kommen Audio+Video einwandfrei an. Der MiniTiouner als Kontroll-RX auf 2.409MHz zeigt zwar an, dass ein QPSK DATV-Signal erzeugt wird mit 100% F_Null Packets, aber ohne A/V. Die Beschreibung der Einstellungen vom HD Encoder in der Doku von F5OEO sind leider etwas dürftig. Hat jemand dazu eine ausführlichere Anleitung in deutsch oder english oder einen Link dazu?

    Bin für jeden Hinweis dankbar.


    Has anyone successfully used this hardware encoder, as also listed by F5OEO in the documentation, together with the Pluto and the F5OEO firmware?

    For days I have been trying to send A/V from OBS VirtualCam and VLC player via HDMI to this encoder and to Pluto. In Live-View from the encoder I receive audio + video flawlessly. The MiniTiouner as control RX at 2.409MHz indicates that a QPSK DATV signal is being generated with 100% F_Null packets, but without A /V. The description of the settings of this encoder in the documentation from F5OEO are unfortunately a bit poor. Does anyone have more detailed instructions in English or a link to it?

    I am grateful for any help.

    vy 73 de Rolf -DJ7TH- QTH Schwanau JN38VI

    Edited 2 times, last by DJ7TH ().

  • Moin Rolf,

    Welchen H.265 Encoder hat F5OEO denn in seiner Doku?

    Ich selber nutze einen dieser China-Encoder https://de.aliexpress.com/item…2210000015052640076%22%7D

    und habe keinerlei Probleme damit. Allerdings ist mein Zuspieler ein alter Mediaplayer angebunden über HDMI.

    Bei mir sind die Einstellungen dann über die GUI vom Pluto übernommen. H.264 läuft teils stabiler als H.265, da gelegentlich die Settings nicht übernommen wurden.

    74

    Rainer

  • Hallo Rainer,

    diesen China-Encoder verwende ich auch, er ist auch in der Doku von F5OEO abgebildet.

    Ich habe auf meinem Notebook OBS Studio installiert und sende A/V per VirtualCam zum internen VLC media player und im Vollbild-Modus über HDMI-Kabel zum China-Encoder. Auf dem PC kann ich mit dem IPCManager und Live View meine A/V-daten sehen und hören. Ich verwende im Encoder die default-IP 192.1681.120, wie auch F5OEO in seiner Doku.

    Auf dem Pluto läuft die F5OEO FW 0303. Der Video Buffer bleibt leer, daher auch die 100% F-Null Packet.

    Der Pluto ist über USB mit dem PC verbunden und funktioniert mit direkter Verbindung zu OBS einwandfrei.

    Frage: welche Network-Einstellungen im Encoder und welche Pluto-Einstellungen (RMTP, UDP etc.) verwendest Du?

    vy 73 de Rolf -DJ7TH- QTH Schwanau JN38VI

    Edited 2 times, last by DJ7TH ().

  • Moin Rolf,


    sobald ich wieder in der Nähe meines Shacks bin, mache ich einen Screenshot der Einstellungen.

    Definitiv geändert habe ich die Netzwerkadresse, da mein Netzwerk eine andere Struktur hat. Aus der Erinnerung heraus sind die übrigen Einstellungen in der GUI gleichgeblieben. Die FW dieses DATV-Plutos ist recht alt, könnte noch aus 2020 sein. Muss ich schaun...


    73

    Rainer